###POPUP###

DBZ magazin

DBZ magazin

Für Bäcker, die es wissen wollen

Das vierzehntägig erscheinende DBZ magazin ist der erfolgreiche Anwendertitel für die Backbranche und erreicht sowohl die Handwerks- als auch die Filialbetriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

 

 

 

Belegte Kompetenz & Akzeptanz

Das DBZ magazin erreicht sowohl die Handwerks- als auch die Filialbetriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit Juli 2012 erscheinen die Deutsche Bäcker Zeitung sowie das DBZ magazin als DBZ weckruf magazin, kurz DBZ magazin, alle zwei Wochen – noch informativer, mit noch mehr Bäckereipraxis, mehr Fachtechnik, mehr Rezepten, mehr aktuellen Marktinformationen. Neben Managementreportagen ist der Verkauf u.a. mit ausführlich dargestellten Marketingaktionen,Tipps und Produktinformationen ein weiterer Schwerpunkt. Informationen rund um den Bereich Kaffee finden sich im Heft ebenso wie Wissenswertes zum Thema Snacks, das wir in der Rubrik Snackademy immer praxisnah und anwenderorientiert aufbereiten. Firmenporträts, Berichte über die Themen EDV und Betriebswirtschaft sowie regelmäßig veröffentlichte handwerklich ausgerichtete Originalrezepte runden das Heftkonzept ab.

Alle unsere Redakteure verfügen über langjährige Branchenkenntnisse. Unsere  Fachredakteure sind zudem Bäckermeister und Betriebswirte des Handwerks.

Eine umfassende regionale Berichterstattung findet sich einmal im Monat in dem eigenen Titel Bäckerwelt. Dieser wird der Bäcker Zeitung beigeheftet, die dem DBZ magazin beigelegt wird.

Artisan

Artisan

Das Magazin für Teig, Zeit, Geschmack & Qualität

 

Artisan ist das exklusive Magazin ausgerichtet auf Qualitätsbäcker, die sich Zeit für Geschmack nehmen. Es steht für Bäckereitechnologie und Verfahrenstechnik für Premiumbäcker in nahezu allen Betriebsgrößen.
Jedes Magazin enhält ein Fachthema aus den Bereichen Rohstoffe und Technik.
Weitere Themenschwerpunkte sind Backversuche, Betriebsreportagen über angewandte Maschinen- oder Anlagentechnik sowie traditionelle Produktionsverfahren in der Praxis. Abgerundet wird der Themenmix mit Berichten über Seminare, neueste Entwicklungen aus der Forschung oder Getreidetechnologie sowie Rezepte.