DBZ Magazin    18 - September 2014

Ausgabe 18 9 2014
Diese Ausgabe zum Download im PDF-Format zum Preis von 12.00 € kaufen

Comic:
10
Mehr Aktionstage - (Fritsche, Burkhardt)

Orientieren:
12
Die Spannung steigt... - Wie sieht sie aus, die praktische Umsetzung der neuen Allergenkennzeichnung für lose Waren ab dem 13.12.2014? Der Gesetzesentwurf liegt jetzt vor. Was steht drin? Und wie wird es bewertet? (Runge, Karsten)

14
Wenn Ihnen ein Vorteil nicht reicht – - Fürs Leben & Wohnen haben wir gleich mehrere. (Signal Iduna)

Verkaufen:
16
Ran an den Kunden! - Die besten Marketing-Ideen für das Bäckerhandwerk – Tipps und Anregungen für Ihren Verkaufserfolg (Hünecke, Juliane)

Reportage Management:
28
Ausgezeichnet - Vor 23 Jahren hat Manfred Verweyen im münsterländischen Ahaus seine Bäckerei gegründet. Seit 13 Jahren sind seine Läden Fünf Sterne Bäckereien. Dafür gibt es mehrere Gründe – vor allem aber ist es die Nähe zum Kunden. (Hünecke, Juliane)

Fachthema:
32
Kleines Detail, große Debatte - Öffnung nach oben oder nach unten, Tassenwärmer an oder nicht – in Sachen Tassenvorwärmung auf der Siebträgermaschine gibt es unterschiedliche Meinungen. Welche Argumente sprechen für welche Handhabung in der Praxis? Eine kleine Umfrage. (Welp, Hannah)

36
Der „Rubel“ rollt - Mit einem Verkaufsmobil lassen sich auf vielfältige Art und Weise neue Umsatzpotentiale erschliessen, z.B. durch einen klassischen Wochenmarkt- Stellplatz oder eine Überlandtour, aber auch mit einem Frühstücksservice oder einem Cateringfahrzeug. (Schütter, Stefan)

Reportage Praxistest:
40
Die Mischung macht’s - Die Bäckerei Kanne aus Lünen hat mit einem ausgebauten Mercedes-Benz Sprinter von BSK die optimale Kombination aus Frühstücks- und Verkaufsmobil gefunden. Das Fahrzeug eignet sich sowohl für feste Touren als auch für Einsätze auf Veranstaltungen. (Schütter, Stefan)

Ich wüsste gern:
43
Ich wüsste gern - (nmj)

Rezepte:
46
Gewürzbrot - (IGV GmbH)

47
Sauerkrautbrot - (IGV GmbH)

Produzieren:
48
Förderung für hocheffiziente Querschnittstechnologien - Experten der Klimaschutzagentur erstellen Energiesparkonzepte. (Stanzel, Andrea)

Führen:
50
Ausflug ins Grüne - Wo kommt das her? Das fragen immer mehr Verbraucher, insbesondere bei frischen Lebensmitteln. Wenn Sie Rohstoffe aus der Region beziehen, bietet sich ein Ausflug zum Erzeuger an. (Runge, Karsten)

Recht:
52
Kein Angriff - Wer seinen Vorgesetzten in den Schwitzkasten nimmt, kann gekündigt werden, auch wenn der Vorgesetzte ihn beim blaumachen fotografierte. (nmj)

Geld:
54
Grenze: 10 Prozent - Wer mit mindestens 10 Prozent an einer Gesellschaft beteiligt ist, kann bei Darlehen nicht vom niedrigeren Abgeltungssteuersatz profitieren. (nmj)

Zeitreise:
62
Wie die Feldbäcker ins Feld zogen... - ...und was Sie dort erlebten: Nach den Aufzeichnungen eines Feldbäckers anno 1915, erschienen in der Nordwest- und mitteldeutschen Bäckerzeitung. Teil 5 unserer DBZ-Serie zum Bäckerhandwerk im Ersten Weltkrieg. (nmj)

66
Rundes Jubiläum - Die Bäckerei Gottschalk behauptet sich seit 100 Jahren und vier Generationen sehr erfolgreich in Graal-Müritz. Dabei ist es eine spezielle „Familientradition“, dass alle Firmenleiter ursprünglich andere Berufswünsche hatten. (Galante, Saskia)