Jahresinhaltsverzeichnis DBZ Wochenausgabe 2012

ThemaNr.Seite
Aktuell
Aktuell 03/20124
Aktuell 12/20124
Aktuell 14/20124
Aktuell 01/20124
Aktuell 10/20124
Aktuell 07/20124
Aktuell 09/20124
Aktuell 02/20124
Aktuell 13/20124
Aktuell 08/20124
Aktuell 05/20124
Aktuell 04/20124
Aktuell 11/20124
Aktuell 06/20124
Edi, Aktuell 15/20124
Edi, Aktuell 20/20124
Edi, Aktuell 18/20124
Edi, Aktuell 17/20124
Edi, Aktuell 21/20124
Edi, Aktuell 19/20124
Edi, Aktuell 16/20124
Branche
100 Jahre Qualität Die Bäko-Zentrale Süddeutschland, die 2012 ihr 100-jähriges Bestehen feiert, blickt auf ein solides Geschäftsjahr 2011 zurück.20/201223
Anregende Ideen Die Bäko-Zentrale Nord präsentierte sich auf der Internorga erneut als Informations- und Kommunikationsforum. Zugleich gab die Genossenschaft zahlreiche Anregungen für ein erfolgreiches Geschäft.11/201221
Brottrends 2012 Der Backwarenkonzern Lantmännen Unibake hat internationale Brottrends untersucht.21/201222
Drei Laib Brot am Fenstersims Der Leinheimer Hurlerbeck überzeugt seit über 60 Jahren mit seinen Backwaren. 2011 gab es für die Bäckerei nun den Staatsehrenpreis für Bayerns beste Bäcker.04/201225
Fair und nachhaltig genießen Kaffee muss schmecken. Viele Verbraucher und Bäckereien wünschen auch für ihren Kaffeegnuss auch angemessene Produktionsbedingungen für Mensch und Umwelt.14/201219
Genossenschaften – immer ein Gewinn Bundeskanzlerin lobt die Genossenschaften als Vorbilder für die Bündelung ökonomischer, ökologischer und sozialer Interessen.21/201220
Gut für`s Image Brotprüfungen helfen den Handwerksbäckern, die Qualität der Backwaren auf hohem Niveau zu halten. Richtig kommuniziert, können sie auch zum Imagegewinn der Innungen sowie der Betriebe beitragen.08/201242
Herausragendes Engagement Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks würdigt die Leistung dreier Bäckermeister zum internationalen Tag des Ehrenamts.01/201228
Innungsbäcker kooperieren mit dem WDR Ab April stellt die WDR-Nacmitagssendung daheim+unterwegs zwölf Monate lang je ein Rezept aus der Ersten Deutschen Bäckerfachschule Olpe vor – Innungsbetriebe können das Brot nachbacken und verkaufen.12/201226
Marktkieker vergeben In Berlin sind am 9. Juni die Bäckereien Zeit für Brot, Armbruster sowie Schneiders quer mit dem Unternehmerpreis Marktkieker ausgezeichnet worden.19/201219
Maßnamen greifen nicht Müller-Brot: Die Produktion konnte noch immer nicht freigegeben werden – und auch die Schlagzeilen reißen nicht ab.14/201221
Raubüberfälle: vorbeugende Maßnahmen ergreifen Viele Tipps und Hinweise zur Einbruchs- und Überfallprävention gab es von Polizei und BGN auf dem Präventionsseminar des BIV Niedersachsen/Bremen.02/201226
Spitzenergebnis Die Oldenburger Bäcker- und Konditoreigenossenschaft konnte auch 2011 wieder ihrem Ruf als Klassenprimus gerecht werden.21/201218
Doppelfoto
Doppelfoto 05/20122
Doppelfoto 07/20122
Doppelfoto 02/20122
Doppelfoto 19/20122
Doppelfoto 16/20122
Doppelfoto 06/20122
Doppelfoto 15/20122
Doppelfoto 20/20122
Doppelfoto 12/20122
Doppelfoto 14/20122
Doppelfoto 04/20122
Doppelfoto 11/20122
Doppelfoto 03/20122
Doppelfoto 18/20122
Doppelfoto 10/20122
Doppelfoto 17/20122
Doppelfoto 09/20122
Doppelfoto 21/20122
Doppelfoto 13/20122
Doppelfoto 08/20122
Doppelfoto – neue Telefonnummern 01/20122
Fachthema
Die Strahlung macht´s Gebäckqualität hängt nicht allein von Rezeptur, Zutaten und Aufarbeitung ab. Ausschlaggebend ist auch das Backverfahren. So rückt in Bäckereien das klassische Backen auf Stein in den Mittelpunkt.09/201216
Ein Platz für Genießer Mehr denn je steht der bewusste Genuss von Kaffee- und Gebäckspezialitäten im Fokus. Das richtige Ambiente und die passende Technik tragen zum Erfolg maßgeblich bei.10/201216
Einer für alles Etagenöfen bieten ein breites Einsatzspektrum kombiniert mit sehr guten Backeigenschaften. Deshalb ist in nahezu jeder Bäckerei eines der unterschiedlichsten Modelle zu finden.20/201212
Einfach sauber Elementarer Bestandteil jeden Hygienekonzepts ist die Reinigung von Blechen, Stikkenwagen, Körben und Kleinteilen. Moderne Spül- und Reinigungsmaschinen sind dabei effizient und sparen Arbeitszeit.13/201210
Geschmack braucht Zeit Der Einsatz von Sauerteigen ist allein aus technologischen Gründen nicht mehr zwingend notwendig;mittlerweile wird er aber zunehmend zur geschmacks-und Aromabildung eingesetzt.01/201214
Gut in Form Ob Schnitt, Form oder Spezialbrötchen, moderne Brötchenanlagen bieten für jede Produktgruppe eine einfache und gleichmäßige Lösung.04/201212
Gutes von gestern Mit dem Einsatz von Vorteigen besinnen sich viel Backbetriebe auf alte Herstellungsmethoden, um ihre Produktqualität zu steigern.15/201214
Ideen für die Bäckergastronomie Kaum ein Segment des Bäckereimarktes wächst so stark wie die Gastronomie.02/201212
Immer ofenfrisch Das Backen im Laden ist zum notwendigen Standard geworden, und wird wird vom Kunden sogar als Merkmal für frische Produkte angesehen. Der Bäcker kann dabei zwischen verschiedenen Ofensystemen zugeschnitten auf Filialgröße und Gebäcksorten wählen.12/201212
Kalte Chance Wenn man es richtig anfängt, kann es sich lohnen, selbst Eis herzustellen.06/201218
Kontrollierte Bewegung Planeten- und Anschlagmaschinen erleichtern die Arbeit und können, wenn es ums Schlagen, Rühren oder Kneten von Massen und Teigen geht, dank nützlicher Zusatzgeräte vielfältig eingesetzt werden.05/201220
Kühle Teige sichern Qualität Um die optimale Produktqualität zu erreichen, ist neben dem Rezept die richtige Teigtemperatur ein wesentlicher Faktor. Besonders in der warmen JAhreszeit ist das oft ein Problem. Scherbeneiserzeuger und Wasserkühler können dabei hilfreich sein.11/201211
Manche mögens`s heiß Viele Bäckereibetriebe ergänzen ihr Frühstücksangebot zunehmend mit Pizza und überbackenen Snacks, um sich so ein Zusatzgeschäft zu sichern03/201210
Neue Kurven gefragt Maßgeschneiderte Kälteanlagen passen sic den verscheidenen Gegebenheiten der Backbetrieb an.Das Angebot reicht vom steckerfertigen Schrank bis hin zur individuellen Verbundanlage.07/201232
Nie mehr Rücken Um das anstrengende und zeitaufwendige Einschießen und Ausbacken zu erleichtern, können einfache Hilfsmittel, wie Ausziehbretter bis hin zu vollautomatischen Beschickungsautomaten zum Einsatz kommen.18/201210
Organisieren, kassieren, kontrollieren Die Tage der einfachen Registrierkassen mit Geldschublade sind gezählt. Systemkassen und PC-gestützte EDV-Kassen nehmen ihren Platz ein und überzeugen durch vielfältige Möglichkeiten.19/201212
Rollende Filiale Lieferfahrzeuge sichern den Transport der Backwaren zur Filiale, Verkaufsfahrzeuge eröffnen Umsatzsteigerungen mit individuellen Konzepten und erweitern den Service.08/201210
Schädlinge, nein Danke! Der hygienische Zustand der Bäckerei ist verantwortlich für einen Schädlingsbefall. Im schlimmsten Fall kann es, wie z.B. bei Müller-Brot zur Schließung der Produktion kommen. Um Ungeziefer aus Verkauf und Backstube fernzuhalten, sind einige Grundregeln e13/201218
Spezialbrötchen leicht gemacht Um den Markt der eckigen, bestreuten sowie mediterranen Spezialitäten zu bedienen, kann unterschiedliche Maschinentechnik zum Einsatz kommen.14/201210
Stühle raus und los Ein attraktiver Außenbereich ist für viel Betriebe ein lohnender Umsatzträger, allerdings ist im Vorfeld eine gute Vorbereitung unverzichtbar.17/201212
Vom Drücken und Scheren Universelle Knetmaschinen genügen fast allen Anforderungen. Sie ermöglichen die Herstellung von Teigen aller Chargengrößen in optimaler Qualität.15/201212
Von Dirk Dribbel und Rudi Renner Mit dem Einsatz von Convenience-Produkten lässt sich speziell bei Feien Backwaren rationell und ohne großen Aufwand herstellen. Auch auf Trends kann schnell reagiert werden.16/201212
Firmen- und Produktnews
Firmen- und Produktnews 19/201222
Firmen- und Produktnews 17/201222
Firmen- und Produktnews 16/201222
Firmen- und Produktnews 04/201227
Firmen- und Produktnews 09/201228
Firmen- und Produktnews 02/201228
Firmen- und Produktnews 10/201228
Firmen- und Produktnews 01/201229
Firmen- und Produktnews 06/201229
Firmen- und Produktnews 12/201230
Firmen- und Produktnews 03/201245
Firmen- und Produktnews 08/201246
Firmen- und Produktnews 13/201246
Firmenporträt
Scherbeneis – easy und clean Im Bäcker- und Fleischerhandwerk, in Gastronomie und Handel, in Industrie und Medizin sind die besonderen Eigenschaften von Scherbeneis gefragt.14/201218
Teile für ein Ganzes Die WP Kemper GmbH aus Rietberg setzt als Hersteller, spezialisiert auf die Bereiche Teigbereitung und maschinelle Weiterverarbeitung, auf modulare Anlagenkonzepte.04/201218
Fokus
Aber bitte mit Service! Service-Studie 2012: Traditionelle Bäcker besser als SB-Bäckereien08/20128
Aus für den Farbbalken Die Bäcker behaupten sich in turbulenten Zeiten: das Bayerische Bäckerhandwerk legt auf der Jahrespressekonferenz in München eine positive Bilanz vor.20/201210
Bäcker Online: Tradition kommunizieren, ein Leitfaden für das Online-Marketing Sind traditionelles Bäckerhandwerk und moderne Kommunikationswege ein Widerspruch? Keinesfalls! Studenten der Medienhochschule Stuttgart untersuchten die Online-Aktivitäten der Stuttgarter Innungsbäcker.09/201210
Bäckermythos contra Bäckeralltag Kommunikationsexperte Prof. Dr. Klaus Kocks hält es zwar durchaus für sinnvoll, dass Bäcker für das eigene Marketing auf Handwerk und Natur setzen, doch sollten dabei eher die Vorstellungen der Kunden im Vordergrund stehen und weniger die Realität.19/201210
Bestandsaufnahme Der Bäckerinnungsverband Niedersachsen/Bremen will in der Diskussion um die jüngsten personellen Entwicklungen vor allem eines: auf Basis der Sachebene die Wogen glätten.05/20128
Das große Ganze Das deutsche Bäckerhandwerk muss sich immer wieder aktiv ins Marktgeschehen einbringen, um auch auf politischer wie wirtschaftlicher Ebene alle Chancen zu nutzen, Entwicklungen zu seinen Gunsten mit beeinflussen zu können.16/20128
Energie muss bezahlbar sein Der bayerische Landesinnungsmeister Heinrich Traublinger, M.d.L.a.D., kritisiert die mittelstandsfeindlichen Ausnahmeregelungen der EEG-Umlage.02/20128
Handwerk trifft Politik Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks lud zu einem parlamentarischen Abend11/20128
Hart umkämpfter Markt Kostensteigerungen bei Rohstoffen, Personal und Energie: Bäckerhandwerk fordert klare Richtlinien zur Entlastung der mittelständischen Betriebe.12/20128
Im Fadenkreuz Der Hygieneskandal rund um die Großbäckerei MüllerBrot bleibt - auch nach der Insolvenzmeldung - in den Schlagzeilen. Die Auswirkungen treffen die gesamte Branche: NRW verstärkt die Betriebskontrollen.07/20128
Nachgefragt – Aktuelle Umfrage Die Meldungen rund um die mangelhaften hygienischen Zustände in Bäckereien lassen in der Öffentlichkeit den Ruf nach Hygiene-Ampel, Kontrollbarometer oder Smiley-Bewertung der Betriebe laut werden.07/201210
Zerreißprobe Mit Rücktritten auf Vorstandsebene und anderen Personalien macht der BIV Niedersachsen/Bremen von sich reden.04/20129
Geld, Recht und Steuern
Das ändert sich 2012 Das Steuervereinfachungsgesetz hat für 2012 wichtige Änderungen mit sich gebracht.01/20128
Das ändert sich 2012 Das Steuervereinfachungsgesetz hat auch im Bereich Erbschafts-und Schenkungssteuer Änderungen mit sich gebracht.02/20129
Geld, Recht und Steuern Neue Verordnung verteuert Strompreis/Kosten für Fehlalarm03/20128
Geld, Recht und Steuern Elektronische Rechnungen und Geld und Recht kompakt07/201212
Geld, Recht, und Steuern 18/20127
Geld, Recht, und Steuern Elektronische Betriebsprüfungen und Recht Kompakt14/20128
Geld, Recht, und Steuern 09/20128
Geld, Recht, und Steuern 15/20128
Geld, Recht, und Steuern 20/20128
Geld, Recht, und Steuern 19/20128
Geld, Recht, und Steuern 15/20129
Geld, Recht, und Steuern 12/201210
Krank im Urlaub Paragraph 5 des Entgeltfortzahlungsgesetzes regelt die Mitteilungspflichten für erkrankte Arbeitnehmer.06/20128
Kündigungen: Schutzgesetze und Fristen Wie sich bei Kündigungen die Aspekte Ausbildung sowie Sozialauswahl und Altersdiskriminierung auswirken, hat das BAG in zwei aktuellen Urteilen ausgeführt.02/201210
Vertragspflichtverletzungen „Wichtiger Grund”: Kündigung einer Bäckereifachverkäuferin wegen des Verzehrs von Lebensmitteln.10/20128
Interview
Ein-oder mehrstufig? Sauerteig ist ein Produkt, das nicht nur für gute Backergebnisse, sondern auch zur Optimierung von Frische und Geschmack eingesetzt wird. BackMedia sprach mit Experte Dr. Georg Böcker.01/201211
Hochwertige Bühne für Qualitätsprodukte bieten Interview mit Mario Herbst, Geschäftsführer Schrutka-Peukert.17/20129
Innovativ, bedienfreundlich und langlebig Die Rego Herlitzius GmbH aus Haan ist für Handwerk und Industrie der kompetente Ansprechpartner wenn es um rationelles Schneiden geht, sagen die beiden Geschäftsführer Uwe Paaß und Andreas Themann.05/201212
Ungeliebte Untermieter Wenn der Schädlingsbefall erst einmal da ist, liegt einiges im Argen: Rainer Gsell, Geschäftsführer des Deutschen Schädlingsbekämpfer-Verbands, erläutert, warum Vorbeugung so wichtig ist und warum man auf die Hilfe von Profis zurückgreifen sollte.13/201214
Jahresrückblick
Jahresrückblick 2011 Das Bäckerhandwerk zeigte sich innovationsfreudig – zahlreiche Neuerungen und Premieren prägten das vergangene Jahr.01/201221
Marketing
Das große Los Mit vier Schritten zu einem tollen Kundenbindungsinstrument: Gewinnspiele bieten auch Bäckereien und Kunden einen echten Mehrwert – wenn sie gut organisiert sind.14/20129
DIe EM in der Bäckerei Mit Werbekraft zur Meisterschaft – die Fußball-Europameisterschaft ist idealer Ausgangspunkt für pfiffige Marketingideen und -tipps.16/201210
Eine kleine Freude machen Der Muttertag bietet viel Potenzial für Marketingideen. Das Spektrum reicht von individualisierten Geschenken bis zum Blumengruß.09/20129
Es ist eröffnet! Bei der Planung für eine Neu- oder Wiedereröffnung darf das Marketing nicht zu kurz kommen, denn es ist das Fundament für den weiteren Erfolg des Ladens.11/201211
Frühstück von den Profis Mit seinen frischen Brötchen hat der Handwerksbäcker die wichtigste Zutat für ein gutes Frühstück.03/20129
Genuss in Bio-Qualität Mit Hilfe emotionaler Verkaufsstrategien können Bäckereien wirkungsvoll den Umsatz von Bio-Produkten ankurbeln.07/201213
Gesundes Essen für jedes Kind Die Allianz für Bildung ist ein Appell der Bundesregierung an die Bürger, Kinder glücklich zu machen. Bäcker Georg Kretzschmar nahm sie zum Anlass, die Stiftung Bildungsfrühstück ins Leben zu rufen.20/20129
Glänzend sauber Eine hygienische Produktion ist selbstverständlich, doch die aktuellen Hygieneskandale verunsichern die Verbraucher, Zeit für mehr Transparenz und Kommunikation08/20129
Gut geplant?! Eine mittel- und langfristige Planung aller Aktionen in einem Jahr hilft Betrieben, ein konstantes und einheitliches Marketing umzusetzen.01/201210
Impulskäufe garantiert Egal ob Eis, Snacks oder Backwaren, der Straßenverkauf ist für Kunden nicht nur bequem, sondern rückt die Ware direkt in das Blickfeld der Passanten.04/201211
Liebe geht durch den Magen Der Valentinstag ist der „Tag der Liebenden” und ein guter Anlass für originelles Guerilla-Marketing, Herzgebäcke oder besondere Frühstücksaktionen.02/201211
Live aus der Backstube Das Radio ist eine beliebte Informationsquelle. Kooperationen mit Radiosendern können sich für Bäckereien richtig lohnen10/20129
Obstkuchen? – Gerne! In wenigen Wochen startet die Erdbeersaison und mit ihr die Zeit für lecker saftige Obstkuchen und interessante Verkaufsaktionen.12/201211
Reingeschaut und mitgemacht! Ein Tag der offenen Tür bietet nicht nur Ihren Kunden die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen, auch für Sie als Unternehmer ist er eine effektive Form der Öffentlichkeitsarbeit.21/20128
Schon jetzt an Ostern denken Die Fastenzeit und das Osterfest prägen den Frühling und damit auch den Marketingkalender der Bäckereien.Das Spektrum reicht dabei von traditionsbewussten bis hinzu außergewöhnlichen Aktionen.05/201210
Senioren begeistern und gewinnen Loyal, kaufkräftig und qualitätsbewusst – Senioren sind gute Kunden. Mit einem Mehr an Service und außergewöhnlichen Produkten gewinnen Bäckereien die Genration 60 + spielend.13/20128
Sommeraktionen Ideen, wie Bäckereien und Konditoreien in der Sommerzeit positiv auf sich aufmerksam machen können19/20129
Spielfeld des Genusses Bis zum 1. Juli läuft die Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine: ein guter Anlass, bei den Bäckereikunden mit Gebäckspezialitäten aus den teilnehmenden Ländern zu punkten,18/20128
Verantwortung übernehmen Glaubwürdiges Engagement und gelebtes Verantwortungsbewusstsein: Immer mehr Verbraucher achten verstärkt auf die Corporate Social Responsibilty17/20128
Verkaufen im Web Sie braucht keine Ladeneinrichtung, hat immer den optimalen Standort und ist 24 Stunden am Tag geöffnet – die „Online-Filiale”15/201210
Werbung digital Website, Social Media und nun auch Apps: Die Möglichkeiten für Unternehmen,mit ihren Kunden zu kommunizieren und zu informieren, werden immer vielfältiger.06/20129
Messe
Bäckereien als Vorbild Nicht ohne Grund hat der Themenschwerpunkt „Bäckerei- und Konditoreibedarf mit Ladenbau” einen hohen Stellenwert für die Internorga.10/201210
Breites Spektrum Mehr als 1.200 Aussteller aus mehr als 25 Ländern präsentieren auf der internationalen Fachmesse vom 9. bis 14.März 2012 auf dem Hamburger Messegelände Trends und Informationen für den gesamten Außer-Haus-Markt.06/201212
Elf Hallen Für die Internorga steht in Hamburg wieder das gesamte Messegelände zur Verfügung.07/201216
Innovationen für Bäcker Mehr als 1.000 nationale und internationale Aussteller präsentieren auf der 86. Internorga Bewährtes, Innovationen und Konzepte.07/201218
Top-Trends im Visier Vom 09.–14.03.2012 findet in Hamburg die Internorga statt. Die 86. Internationale Fachmesse bietet wieder ein umfassendes Rahmenprogramm.07/201214
Messe Interview
Immer schön neugierig bleiben Betriebsinhaber müssen up to date sein, um sich langfristig erfolgreich in einem schwierigen Marktumfeld zu positionieren.Entsprechend sollten Messebesuche zum Pflichtprogramm gehören, mein Heiz Essel, Geschäftsführer der BKV Nord.06/201210
Ratgeber
Das rechte Maß Die wichtigsten eichrechtlichen Forderungen an Betriebe des Konditor- und Bäckerhandwerks und an Ausbackstellen.14/201217
Emotionen – der zentrale Erfolgsfaktor im Verkauf Die Produkte sind zunehmend vergleich- und austauschbar. Anders ist dies beim Mensch Verkäufer.20/201226
Facebook – Timeline für Unternehmen Alle Unternehmensprofile, die nicht bereits zuvor manuell umgestellt wurden, sind mit dem 1. April 2012 automatisch auf die neue Timeline (dt.: Chronik) angepasst worden.16/201220
IT-Sicherheit Fünf Tipps für mehr Sicherheit bei Geschäftsprozessen.16/201219
Kunden für Biobackwaren begeistern Backferment, Sauerteig und Mehltype – unter diesen backtechnologischen Begriffen könne sich die wenigsten Konsumenten etwas vorstellen. Wie können Biobäcker diese Begriffe mit Leben füllen...12/201228
Lebenslanges Lernen: Mitarbeiter fordern und fördern Fachliche Qualifikationen müssen ständig weiterentwickelt und aufgefrischt werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben.17/201220
Lizenz- und Nutzungsrechte im Internet Wer Texte, Fotos und Grafiken im Internet veröffentlicht, sollte vorher sicherstellen, dass hierfür auch wirklich die Rechte vorliegen.19/201220
Sicherer Auftritt IT-Recht: Im April versetzte die Meldung von der ersten Facebook-Abmahnung die Internetgemeinde in Aufruhr.17/201219
Ratgeber Betriebswirtschaft
E-Bilanz Frühzeitig mit den Vorbereitungen beginnen.02/201223
Kleinvieh macht auch Mist Der Verbrauch und damit die Kosten der Betriebsstoffe wird oft vernachlässigt, dabei kann die Optimierung des Betriebsstoffverbauchs viel Einsparpotential für Bäckereien bieten.06/201226
Ratgeber Recht
Auch Praktikanten haben Rechte Beschäftigung von Praktikanten aus arbeits- und sozialversicherungsrechtlicher Sicht.02/201224
Gleich kündigen, oder erst abmahnen? Auch schwere Verunglimpfung des Arbeitgebers über Facebook rechtfertigt Kündigung nicht.21/201217
Jedes Jahr zur Urlaubszeit: Streit um den Urlaubsanspruch Kurz vor der Ferienzeit beginnt in vielen Betrieben wieder der Streit darüber, ob, wann und wie Betriebsangehörige ihren Jahresurlaub nehmen können.16/201221
Reportage
Alles in einem Ofen Die Konditorei von Rein aus Stuttgart backt seit fünf Jahren mit der Backstation 80/2 von Manz. Speziell die hohe Backkammer was ein ausschlaggebendes Kriterium für den Kauf.20/201216
Beim Kunden vor Ort Die Börde-Bäckerei von der Mehden beliefert ihre Kunden rund um Lamstedt mit mehreren Verkaufsfahrzeugen. Seit dem vergangenem Jahr mit zwei neuen Mercedes Sprintern von BSK.08/201214
Betriebssteuerung per EDV Die Softwarelösung Cobas von BAckNet hilft den Geschäftsführern der Bäckerei Krachenfels in Mönchweiler die täglichen Abläufe zu strukturieren, Statistiken zu erstellen und durch Daten gestützt, Entscheidungen zu treffen.03/201214
Die neue (ES)S-Klasse 130 heiß begehrte Sitzplätze: Mit seinem herzlichen Service, guten Produkten und stilvollen Ambiente gehört das Café Martin zu den Top-Gastronomieadressen in Memmingen.10/201220
Lösungen mit Köpfchen Ein starkes Gastrokonzept braucht eine starke Ladeneinrichtung, die Backwarenverkauf und Gastronomieservice harmonisch verbindet.02/201216
Mit Wasser und Eis Mit dem Einsatz der Eiswasseranlage L210 von Langheinz sichert die Goldbäckerei Grote aus Balve nicht nur die Qualität seiner „Grötchen”, sondern aller Gebäcke.11/201214
Neue Schneidetechnik für noch mehr Service Die Orion 600 von Lebema erleichtert der Bäckerei Scharbau aus Nordhastsedt in der Filiale in Albersdorf das universelle Schneiden verschiedenster Brotsorten.05/201216
Qualität optimiert und eiskalt gespart Die Produktqualität zu steigern, Arbeitsabläufe zu rationalisieren und dabei den Energieverbrauch senken – diese Wünsche wurden für die Bäckerei Becker durch eine Kälteanlage der Firma Ungermann mit MicroTec-Befeuchtung und Wärmerückgewinnung Wirklichkeit07/201237
Qualitätssicherung durch Kälte Seit zwei Jahren arbeitet die Bäckerei Hermann GmbH mit einem Froster und einer Kühlzelle von Balling Kühlanlagen und optimierte dadurch Produktionsabläufe und Gebäckqualität.18/201214
Schnell, sparsam und punktgenau Die Bäckerei Ganseforth in Kluse arbeitet zur Veredlung von Feingebäcken und Kuchen mit zwei professionellen Sprühsystemen für Fondant und Aprikosenmarmelade sowie Tortenguss vom Typ Midi Jet der Firma Spritzmatic.21/201210
Traditionelle Backkunst zeigen Zur besseren Differenzierung von Discountern und Tankstellen setzt die Bäckerei Exner aus Potsdam in den Verkaufsstellen verstärkt auf die Backergebnisse von Etagenöfen12/201216
Volumen und Qualität gesteigert Seit Anfang Februar backt die Bäckerei Thräm aus Bremen in ihrem Thermoölofen auf Tuffsteinplatten, erhöhte das Gebäckvolumen und ist mit den ínsgesamt erreichten Qualitätsverbesserungen sehr zufrieden.09/201220
Rezepte
Alpenbrot und Quarkbrötchen 09/201225
Altdeutscher Käsekuchen und Spanische Vanilletorte 12/201221
Amarettini und Buchteln 05/201225
Cappuccino-Sahnetorte und Französisches Zuckerbrot 16/201217
Cocktailschleifen und Schlachtfestzunge 20/201221
Croissant mit Schokostückchen und Käsekrusten-Brot 14/201215
Dinkelflockenbrot und Buttertoast mit Weizensauer 06/201223
Eistorte Fürst Pückler und Roggenflocken Fladen 17/201217
Erdbeer-Schachtorte und Roggen-Vollkornbrot 13/201221
Festtagsplatz und Quarkbällchen 10/201225
Fitness-Sahne-Kremtorte und Weizenvollkornschrotbrot 15/201219
Guten Morgen Brötchen und süßer Domkuchen mit Vorteig 02/201221
Johannisbeer-Baisertorte und Kartoffelbrot 18/201221
Kirsch-Nussschnitte und Pain de Campagne 01/201219
Kleiner Italiener und Seelen mit Vorteig 03/201220
Kräuterfladen und Nussbrötchen 07/201241
Kumpel-Anton-Brot und Räuberrollen 21/201215
Laugengebäck mit Vorteig und Sesamsoftbrötchen 04/201223
Roggenkruste und Maisbrötchen 11/201219
Sahnekrem Harlekin und Müsli-Brot 19/201217
Schmalzkruste und Zimtschnecken 08/201219
Seminare
Seminare 04/201228
Seminare 01/201230
Seminare nicht vergessen 10/201229
Seminare nicht vergessen 20/201229
Seminare nicht vergessen 06/201230
Seminare nicht vergessen 07/201244
Seminare nicht vergessen 08/201244
Service
Kalte Möglichkeiten Anbieter Gärunterbrecher, Konditionierungsanlagen, Froster, Kühlzellen18/201219
Service Ich wüsste gern
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.14/201214
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.21/201214
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.17/201216
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.19/201216
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.16/201216
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.01/201218
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.11/201218
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.08/201218
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.02/201220
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.13/201220
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.20/201220
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.04/201222
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.12/201223
ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.05/201224
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.09/201224
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.06/201225
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.10/201227
ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.07/201243
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.03/201244
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.15/201246
Ich wüsste gern Fragen aus dem Bäckeralltag an die BackMedia-Redaktion.18/201246
Supplement BäckerWelt
BäckerWelt 01/2012 Die Regionalzeitung für das Bäckerhandwerk03/201222
BäckerWelt 02/2012 Die Regionalzeitung für das Bäckerhandwerk05/201227
BäckerWelt 03/2012 Die Regionalzeitung für das Bäckerhandwerk08/201221
BäckerWelt 04/2012 Die Regionalzeitung für das Bäckerhandwerk13/201223
BäckerWelt 05/2012 Die Regionalzeitung für das Bäckerhandwerk15/201221
BäckerWelt 06/2012 Die Regionalzeitung für das Bäckerhandwerk18/201223
Titel
Titel 01/2012 01/20121
Titel 02/2012 02/20121
Titel 03/2012 03/20121
Titel 04/2012 04/20121
Titel 05/2012 05/20121
Titel 06/2012 06/20121
Titel 07/2012 07/20121
Titel 08/2012 08/20121
Titel 09/2012 09/20121
Titel 10/2012 10/20121
Titel 11/2012 11/20121
Titel 12/2012 12/20121
Titel 13/2012 13/20121
Titel 14/2012 14/20121
Titel 15/2012 15/20121
Titel 16/2012 16/20121
Titel 17/2012 17/20121
Titel 18/2012 18/20121
Titel 19/2012 19/20121
Titel 20/2012 20/20121
Titel 21/2012 21/20121
Vor 50 Jahren
Vor 50 Jahren 14/201224
Vor 50 Jahren 17/201224
Vor 50 Jahren 16/201224
Vor 50 Jahren 19/201224
Vor 50 Jahren 21/201224
Vor 50 Jahren 11/201224
Vor 50 Jahren 20/201231
Vor 50 Jahren 04/201231
Vor 50 Jahren 10/201231
Vor 50 Jahren 09/201231
Vor 50 Jahren 06/201232
Vor 50 Jahren 01/201232
Vor 50 Jahren 12/201232
Vor 50 Jahren 05/201247
Vor 50 Jahren 18/201248
Vor 50 Jahren 13/201248
Vor 50 Jahren 03/201248
Vor 50 Jahren 07/201248
Vor 50 Jahren 08/201248
Vor 50 Jahren 15/201248